Approaching Dortmund für X-Plane

Die Szenerie Dortmund, sowohl das Stadtgebiet als auch der Dortmund Airport (EDLW) und Hengsen Opherdicke werden gerade zu einem Paket zusammengeschnürt.

Im Grunde genommen ist es die gleiche Szenerie, wie sie auch für den Flugsimulator  P3Dv4 erstellt wurde. Diese Szenerie beinhaltet ein Luftbild welches das Dortmund Stadtgebiet abdeckt (280km²). Darauf wurden zirka 100 zum Teil sehr detaillierte 3-D Gebäude gestellt.

Es wird der Hubschrauberlandeplatz am Klinkum Nord in Dortmund, sowie der kleine Flugplatz Hengsen-Opherdicke enthalten sein. Der Flughafen Dortmund EDLW wird ein Kernmerkmal der Szenerie sein.

Das Stadtgebiet und Hengsen sind so gut wie fertiggestellt, aktuell wird gerade der Flughafen erstellt Wenn es soweit ist, wird sofort mit dem Beta-Test und den Anpassungen beider Szenerien begonnen.

Der Westfalenpark, Fernsehturm Florian und das Telekom-Bürogebäude

Mit Blickrichtung Westfalenstadion und den Westfalenhallen

Das Klinikzentrum Nord mit dem Landeplatz für Rettungshubschrauber

Die geplanten Merkmale
– Farb- und kontrastoptimiertes 60cm/px Luftbild
– Decals-Map im gesamten Luftbildbereich
– Farbangepasstes volumetrisches Gras
– Über 100 eigens erstellte 3D-Objekte
– Animierte Windfahnen, Windturbinen und Kraftwerke
– Animierter Schiffsverkehr auf dem Do-Ems-Kanal
– Handplatzierte Wälder und Bäume
– Hohe Kompatibilität und Konfigurierbarkeit

Autor: Christian

Dortmund, NRW

Schreibe einen Kommentar